Newcomer Voting

Es ist soweit!
Das Voting um den begehrten Slot auf der Mainstage am diesjährigen Lost in Nature beginnt. Es sind 5 Anmeldungen eingegangen und es sind sozusagen alle Genres des Drum’n’Bass vertreten was das Ganze nicht einfach macht.

l astico – Newcomer Voting Lost in Nature VIII, 2010 by tsunami“ width=“100%“ height=“81″ codebase=“http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,40,0″>

Things Will Never Feel The Same – Sax & Bass Mix by Marrows

Dj stripe – Newcomer Voting Lost in Nature VIII, 2010

Wintermoon – Newcomer Voting Lost in Nature VIII, 2010

Nimmasatt – Newcomer Voting Lost in Nature VIII, 2010

Bitte hört euch die Mixes genau an und gebt dann HIER eine Stimme ab. Bedingung ist lediglich, dass ihr euch hier auf dem Board registriert und eine E-Mail an die Adresse newcomercontest@mk2.ch, Betreff Newcomer-Voting mit Name und Vorname schreibt, denn es werden unter allen Abstimmenden 2 Festivalpässe (Freitag und Samstag) verlost.

Das Voting läuft bis am 12. Juli 2010!

Weitere Acts für Euch

Es freut uns euch ein paar weitere Leckerbissen des Lost in Nature VIII Openair Festivals zu präsentieren.  Natürlich ist das nicht das ganze Line Up! Wir werden euch weiter auf dem Laufenden halten und hoffen, das ihr euch genau so auf unser Festival freut wie wir das tun 😉

Hier also unsere neusten Bookings:

SEBA  |swe|
Secret Operations – Combination Recordings –
Metalheadz – Hospital Recordings

seba
Die meisten kennen Seba wohl von der Blütezeit des UK Labels Good Looking (LTJ Bukem). Viele Jahre nun released Seba auf seinem eigenen Label Secret Operations seinen unverwechselbaren Sound, die nordische Kälte ist markant zu spüren aber auch das verlangen nach Wärme ist in den Melodien nicht überhörbar. Zusammen mit Paradox ist er wohl einer der grössten Vermittler des „Drumfunk“. Die beiden spielen einfach in ihrer eigenen Liga, wunderschöne Tracks oft mit Robert Manos am Mikro und den tightesten Beats seit es Choppage gibt. Seba setzt wuchtige Akzente in High-End-Beat-Programming, tiefe Bassgewitter & druckvolle Rhythmik bilden den perfekten Sound. Mit Jesper Dahlbäck – bekannt für Furioses im Namen der graden Bassline – realisierte er einige ungewöhnliche Zwitter aus House, Breaks & Beats, der szeneübergreifend zündet. Seba glänzt als heissester D&B-Export Skandinaviens mit Musik von perfekt inszenierter Dramaturgie, Ãœberraschungen, spielerisch die Atmosphäre wechselnd und dabei klar machend, wie fantastisch perfekt inszenierter D&B auf dem Dancefloor zu wirken weiss.

http://www.secretoperations.com/
http://www.myspace.com/secretoperations

 

NICKY BLACKMARKET  |uk|
Blackmarket Record Store Soho London

low-shop-blackmarket
Nicky Blackmarket ist einer der Pioniere der Drum’n’Bass Szene. Schon in seinem legendären Plattenladen Blackmarket Records schuf er eine extra Abteilung für D&B. Richtig bekannt wurde er später über die beiden Labels Gyroskop & Kartoonz. Unvergessen ist definitiv die legendäre Zusammenarbeit mit dem leider verstorbenen MC Stevie Hyper D. Viele der gemeinsamen Sets sind heute noch unerreicht.
„In erster Linie bin ich DJ“ sagt Nicky Blackmarket selbst über sich – was er beim Mixen immer wieder unter Beweis stellt. In seinen Sets mixt er sämtliche Stilrichtungen des drum and bass wie kaum ein anderer und trifft damit immer ins Schwarze. Er weiss genau, wann er welche Scheiben auflegen muss, um die Massen zum Toben zu bringen.

http://www.myspace.com/nickyblkmkt

Werde Helfer!

Kein Open Air kann ohne Helfer durchgeführt werden.

Es gibt verschiedenste Aufgaben zu erledigen wie zum Beispiel:

  • BarkeeperIn
  • Küche
  • Parkdienst
  • Shot-man; Shot-woman
  • Depotstand
  • Unterhalt

Dazu kommen noch verschiedenste Spezialaufgaben. Du siehst also, dass wir auf Dich angewiesen sind.

Das überarbeitete Anmeldeformular ist nun Online 😉
Wenn du dir 2-3 Minuten Zeit nimmst, wirst du schon bald ein Teil der Lost in Nature VIII Openair Festival Familie sein.

Wir freuen uns auf Dich!

23.7. – 25.7.2010 Lost in Nature VIII

Am Sonntag 6.2.2010 sind alle tsunamis zusammengekommen um über ein weiteres Lost in Nature abzustimmen. Verschiedene bewilligungsbedingte Änderungen hatten Diskussionen ausgelöst, wie, und ob das Openair stattfinden soll. Schliesslich haben wir beschlossen, dass das Lost in Nature Openair Festival 2010 vom 23.7-25.7.2010 ein weiteres Mal in Birmenstorf ausgetragen werden soll.

Die entsprechenden Bewilligungen wurden bei der Gemeinde Birmenstorf eingereicht! Die Gemeinde hatte bereits im Vorfeld ihre wohlwollende Haltung gegenüber unserem Openair betohnt. Allerdings mit einigen Auflagen welche das Gesicht des Festivals etwas verändern werden.

Sobald die Bewilligung definitiv vorliegt, werden wir euch mit mehr Infos füttern können.

Helferfest LiN 7 am 12.12.2009

Liebe Freunde des Lost in Nature:

Am 12.12.2009 sagen wir euch allen DANKE und laden Euch hiermit herzlichst zu unserem Helferfest ein. Es sind natürlich auch alle anderen eingeladen die mit uns ein gelungenes LiN 7 feiern möchten.

Ihr werdet durch unsere tsunami und WCC DJ’s sowie auch von Reggae Riot aus Zürich und L4P aus LU-Town mit jungle und jump-up verwöhnt.

Wir haben natüterlich auch noch eine kleine Überraschung im Ärmel, welche wir aber erst am Abend zücken werden.

Seid gespannt …

Wir freuen uns mit Euch anstossen zu können!

Eure tsunami, WCCC und LiN Crew

Lost in Nature 2010

Freunde der Nacht! Gute Nachrichten vom Verein tsunami.

Am 6.9.09 haben sich alle tsunamis wieder mal nach langer Zeit getroffen und die diesjährige Openairsensation ausgewertet … Vieles wurde erarbeitet und wir wissen jetzt was wir wo bessern wollen!

Der grösste Gesprächsstoff hat das Thema „nächstes LiN“ gegeben. Dass es ein nächstes geben wird, steht ausser Frage, nur ob das im nächsten oder erst übernächstes Jahr sein wird, war ein Streitpunkt. Ein Openair in unserer Grösse gibt unheimlich viel Arbeit und fordert von vielen tsunamis 2-3 Wochen Ferien die man auch entspannender verbringen könnte. Zudem liegt es uns sehr am am Herzen, dass wir nicht dem Kommerz verfallen.

Nach langem Ringen wurde beschlossen:  Es wird 2010 ein Lost in Nature geben! – Vorausgesetzt wir bekommen die Bewilligung der Gemeinde. Danach werden wir im 2 Jahres Takt weitermachen.

the show must go on!

Line Up LiN 7 komplett

Nun sind alle Act’s bestätigt!

Hier gehts zum kompletten Lost in Nature 7 Line Up.

Die ersten DJ’s sind bestätigt!

Die ersten Acts für die Mainstage sind gebucht:

LENZMAN  |nl|
Integral – C.I.A. – SGN:LTD – Spearhead

TOTAL SCIENCE  |uk|
C.I.A

AMIT live  |uk|
Commercial Suicide – Metalheadz

STORM  |uk|
Metalheadz

DOM & ROLAND  |uk|
D&R Production – Moving Shadow

Über weitere Acts und Änderungen am Line-Up informieren wir euch hier im Blog.
Hier das ganze Line-Up des Lost in Nature 7 und mehr Infos zu den Künstlern.

Das Lost in Nature VII 2009 findet wieder in Birmenstorf statt!

Das Glück der Tüchtigen hat zugeschlagen!

Es ist uns eine besondere Ehre euch mitteilen zu dürfen das ein Blitz doch 2 mal am gleichen Ort einschlagen kann! Die Gemeinde Birmenstorf wird erneut Austragungs-Ort des Lost in Nature Openair Festivals sein.

Als 2006 das LiN VI zu Ende ging, blieb ein bitterer Nachgeschmack bei den Organisatoren. Nicht etwa, was das Festival anging. Nein, dieses war absolut gelungen. Es war die Gewissheit, dass es das letzte Mal auf diesem Gelände sein würde.Eine sehr nervenaufreibende Zeit von fast 3 Jahren folgte. In der ganzen Schweiz wurde mit Bauern um ihr Land gefeilscht, Gemeinden nach Auflagen gefragt, Landkarten und Natuschutzzonen studiert … Alles nur, um schlussendlich herauszufinden, dass wir keinen neuen Platz brauchen sondern den Alten mit neuen Auflagen. Zu unserem Erstaunen war die Gemeinde Birmenstorf sehr kooperationsbereit.

An dieser Stelle ein riesengrosses DANKESCHÖN an den Gemeinderat und alle anderen involvierten Instanzen.